GVNW Symposium

07. - 09. September 2022
in Unterschleißheim bei München

Hinweise zur Anmeldung:

  • Es gibt keine Rabattierung bei Teilnahme mehrerer Personen eines Nichtmitglieds-Unternehmens.
  • Die Teilung einer Anmeldung auf mehrere Personen ist nicht möglich.
  • Kein Verkauf von Tagestickets.

Teilnahmegebühren

Teilnahmebeitrag:
1.950 €
 

Reduzierter Beitrag für GVNW-Mitgliedsunternehmen
(1. Person):
900 €

 

Reduzierter Beitrag für GVNW-Mitgliedsunternehmen
(für die 2. und jede weitere Person):
540 €

Die Preise verstehen sich pro Person und zzgl. MwSt.


Teilnahmebedingungen

Termine

Mittwoch, 07.09.2022
ab 19 Uhr: Begrüßungsabend mit bayerischem Flair

Donnerstag, 08.09.2022
ab 08.00 Uhr: Besuch der Ausstellung
09.00 Uhr - 18.30 Uhr: Tagungsprogramm und Besuch der Ausstellung
ab 19 Uhr: Networking-Cocktail und Dinner
 

Freitag, 09.09.2022
ab 08.00 Uhr: Besuch der Ausstellung
09.00 Uhr - 14.00 Uhr: Tagungsprogramm und Besuch der Ausstellung

Übernachten im Tagungshotel - Warteliste

INFINITY Hotel & Conference Resort Munich

Im Tagungshotel sind bereits alle Zimmer ausgebucht.

Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen:
Tel. +49 89 999 56-1140
E-Mail: reservation(at)infinity-munich.de

 

Preis pro Nacht und pro Person im Einzelzimmer
(inkl. Frühstück):
155 EUR

Übernachten im Victor's

Victor's Residenz-Hotel München
(ca. 10 Gehminuten vom Tagungshotel entfernt)


Telefon: +49 89 321 03 09
E-Mail: groups.cro(at)victors.de
 

Preis pro Nacht und pro Person im Einzelzimmer
(inkl. Frühstück):
135 EUR
 

Hotelzimmer online buchen
Aufgrund eines technischen Problems im Buchungsprogramm des Hotels wird bei der Buchung der Preis für ein Doppelzimmer angezeigt. Es gilt der oben genannte Preis von 135 € pro Einzelzimmer. Wir bitten um Beachtung und manuelle Änderung.

Programm

Highlights:

Eröffnungsvortrag
Evan G. Greenberg
Chairman & Chief Executive Officer, Chubb Limited / Chubb Group

Key Note
Dr. Martin Brudermüller
Vorstandsvorsitzender, BASF SE

Abschlussvortrag „Globalisierung – das Ende der goldenen Jahre! Was nun?“
Prof. Dr. Dr. h.c. Bert Rürup
Chefökonom Handelsblatt und Präsident des Handelsblatt Research Institute

Zusätzlich wird es Fachforen geben, die sich mit Captives, ESG und Sonderthemen für den Mittelstand beschäftigen werden.

Das vollständige Programm wird in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht werden.

Weiterbildungszeit

Der inhaltliche Programmteil umfasst 495 Bildungsminuten.
Nach der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer automatisch per E-Mail ein Zertifikat, in dem die Weiterbildungszeit ausgewiesen ist. Zusätzlich kann die Weiterbildungszeit auch auf dem persönlichen Bildungskonto von "gut beraten" gutgeschrieben werden.

Sponsoren 2022

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung.