Virtuelle Messe zum Thema "Digitalisierung"

Wir haben uns sehr über das rege Interesse an der virtuellen Messe zum Thema „Digitalisierung“ gefreut.
Gerne können Sie untenstehende Links zu den Video-Aufzeichnungen der einzelnen Vorträge nutzen, wenn Sie keine Gelegenheit hatten, live dabei zu sein.

 

Teilnahmezertifikat / "gut beraten"

Pro Vortrag schreiben wir gerne 90 Weiterbildungsminuten bei „gut beraten“ gut oder stellen ein entsprechendes Teilnahmezertifikat aus.
Bei Fragen können sich Teilnehmer gerne an veranstaltungen(at)gvnw.de wenden.

17.09.2020 / 09.30 Uhr - 11.00 Uhr

"IVP Plattform & Standardisierung, gemeinsame Effizienz- und Digital-Strategien für internationales Versicherungsgeschäft"

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: Tnamfam9

 

Präsentation vom 17.09.2020

 

Reto Collenberg
EMEA Head International Business
Swiss Re Corporate Solutions

Marc Werder
Global Head International Platform Incubator
Swiss Re Corporate Solutions     
 

Kurze Inhaltsangabe:
Swiss Re Corporate Solutions bietet mit der International Programme Administration (IPA) Plattform eine Softwarelösung zum Managen internationaler Versicherungsprogramme. Die Plattform richtet sich an
Versicherungsnehmer, Versicherer, Versicherungsmakler und Netzwerke. Über Kooperationen mit Broker-Netzwerken wie Brokerslink oder mit Versicherern wie LocalTapiola streben wir einen digitalen Marktstandard an, der allen Beteiligten Vorteile verspricht. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Vortrag mit anschließender Fragerunde!

17.09.2020 / 11.15 Uhr - 12.45 Uhr

"Digitale Platzierung bei Lloyd’s – Aktueller Stand und Ausblick"

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: iFXuRs62

 

Präsentation vom 17.09.2020

 

Jan Blumenthal
Country Manager Germany and Austria
Lloyd’s Insurance Company S.A.

Kurze Inhaltsangabe:
Jan Blumenthal wird in seinem Vortrag einen Blick auf die genutzte Technologie werfen und einen aktuellen Überblick darüber geben, wie Lloyd's seinen Kunden und Vertriebspartnern durch unsere Pläne, Future at Lloyd’s,  den kundenorientiertesten Versicherungsmarkt der Welt zu schaffen, in Zukunft mehr Wert für seine Kunden und Vertriebspartner bieten wird und wie Sie ihn mitgestalten können.

17.09.2020 / 14.00 Uhr - 15.30 Uhr

"Anwendungsbeispiele für die Nutzung von Data Mining und Künstlicher Intelligenz für effizientes und effektives Risikomanagement "

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: YePmaXw8

 

Präsentation vom 17.09.2020

 

Paola Guiao
Business Development Manager - Risk Consulting
XL Catlin Services SE, Direktion für Deutschland
AXA XL, a divison of AXA

Kurze Inhaltsangabe:
Im Rahmen der Veranstaltung erläutern wir anhand konkreter Beispiele, wie der Einsatz modernster Technologien in Verbindung mit Risk Consulting Expertise dabei helfen kann, die Risikobewertung und -minderung von Unternehmen kostengünstig und hocheffizient zu gestalten. Nicht zuletzt ermöglichen diese auch die Unterstützung unserer Kunden in Zeiten, in denen z.B. Werksbesichtigungen aufgrund von Reise- und Zugangsbeschränkungen nicht möglich sind.

18.09.2020 / 09.30 Uhr - 11.00 Uhr

"Digitalisierung und Reporting – Gestaltung eines Portals für Versicherungs- und Schadenmanagement global agierender Unternehmen"

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: yC5PA4pA

 

Thomas Wang
Mitglied der Geschäftsleitung
Funk Gruppe

Peter Schneider
Head of Key Account Division
Funk Gruppe

 


Kurze Inhaltsangabe:
In Zeiten der Digitalisierung ist der Dreiklang aus Daten-Transparenz, Daten-Aktualität und Daten-Qualität eine Grundvoraussetzung für die Steuerung des umfassenden direkten Versicherungswesens, insbesondere von Internationalen/Globalen Versicherungsprogrammen! Dies ist leicht gesagt und doch schwer zu realisieren. Eine optimale Systemunterstützung mit geeigneten Schnittstellen, Erfassungsmöglichkeiten, Prozessen für das Schadenmanagement und vor allem Auswertungen sind unabdingbar. Wenn ein solches Tool zudem Kommunikationsplattform mit allen Stakeholdern im Versicherungswesen ist, wird der maximale Nutzen gehoben. Aus der puren Praxis international agierender Unternehmen ist FACT entstanden. FACT wurde kontinuierlich mittels regelmäßigem Kundenfeedback weiterentwickelt. Es bietet weitreichende Funktionen und kann somit für Sie Muster für ein unterstützendes System sein – geeignet, um das Handling Ihrer internationalen Versicherungen zu optimieren.

18.09.2020 / 11.15 Uhr - 12.45 Uhr

"Digitale Services als Erfolgsfaktor im Entsendungsmanagement"

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: GsytKuv2

 

Präsentation vom 18.09.2020

 

Gisela Baum
Vertriebsdirektor Internationale Krankenversicherung
Corporate Employee Benefits AXA Konzern AG


Kurze Inhaltsangabe:
Eine Entsendung von Mitarbeitenden ins Ausland bringt jede Menge Verantwortung mit sich. Unternehmen können erstklassigen Krankenversicherungsschutz durch hilfreiche Zusatz-Dienstleistungen zu einer Art „Rundum-Sorglos-Paket“ ergänzen. Digitale Tools, die rund um die Uhr und weltweit zur Verfügung stehen, unterstützen dabei sowohl die versicherten Personen als auch ihre Arbeitgeber. Diese können im Fall der Fälle einen entscheidenden Beitrag zum erfolgreichen Entsendungsmanagement leisten.  

18.09.2020 / 14.00 Uhr - 15.30 Uhr

"The Power of Data – Warum datengetriebene Risk- und Insurance-Manager im digitalen Zeitalter erfolgreicher sind."

 

LINK ZUR VIDEO-AUFZEICHNUNG
Passwort: EjnTitr3

 

Björn Heck
Director DACH
Ventiv Technology

Isabelle Kritzinger
Global Pre-Sales Consultant
Ventiv Technology


Kurze Inhaltsangabe:
Im Zeitalter der Digitalisierung und andauernder Marktverhärtung sind Daten das Öl, das den Underwriting-Motor von Versicherern zu Höchstleistungen treibt und Risk- und Insurance-Manager mit relevanten Informationen versorgt, um vorausschauend zu handeln. Deshalb ist es wichtiger denn je, dass Versicherungsnehmer jederzeit die volle Kontrolle über ihre Daten und Prozesse haben. Nur so können sie flexibel auf den wachsenden Bedarf an Risiko- und Exposure-Daten reagieren und den reibungslosen Austausch von Informationen zwischen allen Beteiligten sicherstellen. Am Beispiel „Insurance Renewal“ erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe einer modernen, webbasierten und unabhängigen Datenmanagement-Plattform den Aufwand um bis zu 70% senken und zugleich die Qualität Ihrer Risiko- und Versicherungsdaten auf ein neues Level heben.

Gesamtorganisation
Annika Gemein
Referentin Veranstaltungsmanagement

Tel. : +49 (0)228 98223 24

E-Mail: veranstaltungen(at)gvnw.de