Interessenvertretung

Der Gesamtverband der versicherungsnehmenden Wirtschaft e.V. ist als eingetragener Verein organisiert, der die Interessen der Unternehmen und Betriebe als Versicherungsnehmer vertritt. In dieser Form ist der GVNW in Deutschland eine wohl einzigartige Institution. Der GVNW kann sich als Spezialist voll und ganz den Fragen und Problemen von Unternehmen und Gewerbetreibenden rund um den Versicherungsschutz widmen.

Die Konzentration auf dieses hochkomplizierte Kernfeld hat dem GVNW über die Jahrzehnte seines Bestehens (gegründet 1901) einen enormen Erfahrungsschatz gebracht und gleichzeitig zu hohem Ansehen bei allen Marktbeteiligten sowie den Regierungs- und gesetzgeberischen Stellen und Behörden verholfen. Bei praktisch allen wichtigen Gesetzesvorhaben zum Versicherungsbereich ist der GVNW beteiligt worden. Er wird diese Rolle auch in Zukunft mit seiner ganzen Kraft vorantreiben. Dabei hilft ihm seine Vertretung in den verschiedensten Gremien und die Möglichkeit, aufgrund seiner weitreichenden Kontakte Zugang zu wichtigen Entscheidungsträgern des Marktes und der Politik zu finden.

Der versicherungsnehmenden Wirtschaft bietet der GVNW daher nicht nur ein Forum, in welchem sie ihre spezifischen Fragen und Probleme offen diskutieren kann, sondern er ist auch ihr anerkannter Sprecher, auf dessen große Erfahrung allseits hoher Wert gelegt wird.