Sonderheft Emerging Risks

Die neuen Gefahren und Chancen von Morgen

1. Auflage

  • Herausgeber und Autor: Jörg Heidemann
  • Format: Broschüre, Taschenbuchformat 105x165 mm
  • Umfang: 216 Seiten
  • ISBN: 978-3-89699-474-5
  • Preis: Einzelne kostenlose Restexemplare verfügbar

Emerging Risks stellen Wirtschaftsunternehmen vor immense Herausforderungen hinsichtlich derHaftung für Produkt-, Umwelt- und Betriebsstättenrisiken sowie den Bereich der Eigenschäden.
Auch die Versicherungswirtschaft steht vor der Frage der Versicherbarkeit solcher Risiken und die
hierfür erforderlichen Tools.

 

Aber was sind das eigentlich für Risiken?
 

Mit dem Begriff Emerging Risks werden neuartige Risiken charakterisiert, die ein ungewisses, möglicherweise katastrophales und ggf. sogar existenzbedrohendes Schädigungspotenzial aufweisen und im rechtlichen, sozialen, technologischen und klimatischen Wandel ihre Ursache besitzen. Dazu gehören auch Technologierisiken wie Cyber, Nanotechnologie, Gentechnik, Tiefengeothermie, Fracking, Elektromagnetische Felder (EMF) sowie Terrorismus, Epidemien, Klimawandel usw.

Bei der Fülle der möglichen Risiken, kann diese Broschüre keinen Anspruch auf eine vollumfängliche Darstellung und Abbildung aller nur denkbaren ungewissen und neuartigen Risiken erheben – aber
sie spricht einige neue Themenfelder und sich abzeichnende Trends und Entwicklungen an, von denen uns die einen oder anderen sicherlich noch beschäftigen werden.

 

Um das Sonderheft "Emerging Risks" zu bestellen, klicken Sie hier.
Alternativ können Sie per E-Mail oder per Fax bestellen.
 

Fax: 02 28/63 16 51
E-Mail: gvnw(at)gvnw.de